Banner

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.700 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei sind unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.

Digitalisierung ist eines der vier im aktuellen Hochschulvertrag verankerten strategischen Handlungsfelder der TH Wildau. In diesem Rahmen unterstützen sowohl das E-Learning-Team als auch der E-Assessment-Service Lehrende bei der Gestaltung und Durchführung von Lehre und Prüfungen.

Für den E-Assessment-Service ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen:

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
Kennziffer 2021_31110168_2

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2023 in Teilzeit (20 Stunden) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen die didaktische Betreuung von sämtlichen an der TH-Wildau durchgeführten E-Assessments sowie die Weiterentwicklung dieses Bereichs.

Konkret umfasst dieser Aufgabenkreis folgenden Tätigkeiten:

  • Beratung und Qualifizierung von Lehrenden, hinsichtlich der didaktisch hochwertigen Gestaltung von Prüfungen sowie deren Umsetzung als E-Assessment
  • Qualitätssicherung von E-Assessments
  • Entwicklung von zeitgemäßen Schulungsangeboten sowie deren Durchführung
  • Evaluation und Erprobung weiterer E-Assessment-Lösungen
  • Vernetzung mit internen und externen Akteuren in diesem Bereich
  • wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar)
  • einschlägige Berufserfahrungen, vorzugsweise im Bereich „(digitale) Prüfungen“ an einer Hochschule und didaktischer Beratung
  • Erfahrungen mit der didaktisch hochwertigen Umsetzung verschiedener Prüfungsformate sowie gängigen E-Assessment-Systemen
  • ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgesprochen sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • analytisches, problemlösendes Denken
  • sehr gute Teamfähigkeit, Flexibilität

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einer innovativen und dynamischen Hochschule. Es erwartet Sie ein offenes, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsklima mit der Möglichkeit der selbständigen Ausgestaltung Ihres Arbeitsplatzes.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der oben genannten Kenn-Ziffer bis zum 26. September 2021.

Hinweis: Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) können nicht übernommen werden.

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO, § 26 Abs. 1 und Abs. 8 Satz 2 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz

Technische Hochschule Wildau
Sachgebiet Personal
Hochschulring 1
15745 Wildau 

Image
Image
Image
Image
Zurück zu den Stellenausschreibungen Online-Bewerbung