Banner

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.300 Studierenden, 90 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei ist unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.


An der Technischen Hochschule Wildau ist im Bereich Career Service ist vom 01.03.2023 bis zur Wiederkehr der Stelleninhaberin längstens bis zum 31.05.2024 die folgende Stelle zu besetzen:

Akademische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) als Elternzeitvertretung
Kennziffer 2023_31111104_CS_EZ

Die Stelle ist befristet in Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13.

Der Career Service bereitet Studierende und Absolvent:innen der TH Wildau auf den Einstieg in die Arbeitswelt vor. Er ist eingebunden in das Team des Zentrums für Forschung und Transfer (ZFT) unter der Leitung des Vizepräsidenten für Forschung und Transfer.

Ihre Aufgabenbereiche umfassen:

  • persönliche Beratung von Studierenden und Absolvent:innen hinsichtlich der Berufsorientierung
  • Vermittlung berufsrelevanten Wissens (Konzeption, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Praktikums- und Stellenbörse sowie der Firmenkontaktmesse THCONNECT der Hochschule
  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner zum Thema Fachkräfte
  • Weiterentwicklung des Career Services auf eigene Initiative sowie interner und externer Anforderungen
  • Darstellung der Aktivitäten und Angebote auf der Website des Career Services
  • Zusammenarbeit mit allen relevanten Bereichen der Hochschule
  • Betreuung des Deutschlandstipendiums
  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Fundraisingaktivitäten

Sie bringen mit:

  • ein dem Aufgabengebiet entsprechendes abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent)
  • praktische Erfahrung in der Beratung zu Themen der Berufsorientierung und Berufsberatung sowie bei der Konzeption, Organisation und eigenständiger Durchführung zielgruppenspezifischer Veranstaltungen
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache sowie gute Englischkenntnisse
  • ausgeprägtes Engagement und Selbstständigkeit (strukturierte, eigenverantwortliche, exakte und ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise)
  • Freundlichkeit, Kundenorientierung, Kreativität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:


Nähere Informationen zur TH Wildau finden Sie auf folgenden Seiten: www.th-wildau.de


Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis zum 15. Februar 2023.

Hinweis: Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) können nicht übernommen werden.

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von weiblichen Beschäftigten an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Auch alle interessierten und bereits an der TH Wildau Beschäftigten fordern wir zur Bewerbung auf. Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO, § 26 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz

Technische Hochschule Wildau
Sachgebiet Personal
Hochschulring 1
15745 Wildau

Image
Image
Image
Image
Zurück zu den Stellenausschreibungen Online-Bewerbung