Banner

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.200 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei sind unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.


Das Zentrum für Qualitätsmanagement sucht ab sofort für bis zu 19 h / Woche eine

Wissenschaftliche Hilfskraft mit oder ohne Hochschulabschluss (w/m/d)
für den Bereich Business Intelligence im ZQM

Das Zentrum für Qualitätsmanagement (ZQM) umfasst die fachlichen Bereiche Akkreditierung, Evaluation und Change Management, Familienfreundliche Hochschule und Qualitätsmanagement an der Technischen Hochschule Wildau. Das Zentrum versteht sich als Serviceeinheit in der Qualitäts- und Hochschulentwicklung. Es wirkt in Zusammenarbeit mit den verschiedensten Akteuren der Hochschule darauf hin, dass die Hochschulstrategie der TH Wildau umgesetzt wird. Für das Handlungsfeld Monitoring suchen wir eine wissenschaftliche Hilfskraft für den Bereich Business Intelligence.

Ihre Aufgaben umfassen u. a.:

  • Unterstützung bei der Planung und Entwicklung eines digitalen Informationsmanagement-Dashboards für ein hochschulweites Monitoring von im Vorfeld bereits definierten Kennzahlen (Microsoft Excel Power Pivot/Power BI)
  • Anbindung diverser Datenquellen (Excel-Dateien, Datenbank-Verbindungen) und Erstellung eines einheitlichen Datenmodells
  • Entwurf verschiedener Darstellungsvarianten insb. grafischer Elemente zur Visualisierung ausgewählter Daten (Key Performance Indicators)

Wir erwarten von Ihnen:

  • laufendes Studium (Bachelor oder Master) in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Telematik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • idealerweise sind folgende Module bereits abgeschlossen: Datenbanken und Business Intelligence bzw. liegen Erfahrungen in diesen Bereichen vor
  • ausgeprägtes Engagement und Selbständigkeit (strukturierte, eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise)

Was wir bieten:


Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) per E-Mail bis zum 31. Dezember 2022 an stefan.kubica@th-wildau.de

Die Vergütung erfolgt nach den an der Hochschule üblichen Sätzen für Wissenschaftliche Hilfskräfte.


Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO,
§26 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier:  Datenschutz

Image
Image
Image
Image
Zurück zu den Stellenausschreibungen