Banner

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Mit derzeit ca. 3.700 Studierenden, 80 Professorinnen und Professoren sowie 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zeichnet sie sich durch kurze Entscheidungswege und eine enge Zusammenarbeit zwischen Präsidium, Fachbereichen und Verwaltung aus. Zu unseren Stärken gehören die angewandte Forschung, die hervorragende räumliche und technische Ausstattung sowie die Förderung kooperativer Lern- und Arbeitsumgebungen. Dabei sind unser Denken und Handeln durch eine weltoffene Grundhaltung geprägt. Eine gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.

Die Hochschulkommunikation agiert als wichtige Schnittstelle zwischen der Hochschule und ihren internen Zielgruppen, den Studierenden und den Beschäftigten, und ihren externen Adressaten, den Studien- und Weiterbildungsinteressierten sowie der Forschung, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kooperationspartnern. Das Zentrum für Hochschulkommunikation verantwortet darüber hinaus das Marketing- und Eventmanagement, die Beratung zur Studienorientierung und das Alumni-Management und gibt strategische Impulse zur Weiterentwicklung des Kommunikationsmanagements der TH Wildau.

Zur Unterstützung des Lenkungskreises des ZfHK ist zum 15.09.2021 die folgende Stelle zu besetzten:

Assistenz für Hochschulkommunikationsmanagement (w/m/d)
Kennziffer 2021_3119

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und in Vollzeit (40 h) zu besetzen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 11.

Ihre Aufgaben sind:

Das ZfHK ist eine agil geführte Abteilung mit entsprechender Team- und Führungsstruktur. Es besteht aus einem Lenkungskreis und drei Fachkreisen. Als Assistenz sind Sie direkt dem Lenkungskreis des Zentrums zugeordnet. Dieser setzt sich aus drei aus dem Team gewählten Personen zusammen, die für die Bereiche Personalleitung, Finanzen sowie Prozesse und Strategie der Hochschulkommunikation verantwortlich sind. Sie unterstützen den Lenkungskreis im operativen Tagesgeschäft und wirken beim weiteren Aufbau und bei der Weiterentwicklung der agilen Teamstruktur und Führungskultur und den Prozessen des Zentrums für Hochschulkommunikation mit.

Inhaltlich und fachlich unterstützen Sie:

  • bei der strategischen Entwicklung von Hochschulkommunikationsthemen und Beobachtung der Entwicklung in der Hochschullandschaft
  • bei der Planung, Steuerung und Kontrolle von zentrumsübergreifenden Finanzierungs- und Beschaffungsvorgängen
  • bei der Produktion von Printpublikationen der TH Wildau, insb. bei der Planung, Koordinierung und Umsetzung der Drucksachen in enger Zusammenarbeit mit dem Lenkungskreis und den jeweiligen Rahmenvertragspartnern der Hochschule
  • bei der Entwicklung und Realisierung von zentrumsübergreifenden Projekten und Veranstaltungen (Umsetzung von Organisations- und Verwaltungsaufgaben, Terminkoordination, Anmeldemanagement, Eventevaluierung, etc.)

Darüber hinaus obliegt Ihrem Aufgabenbereich:

  • eigenverantwortliche Vor- und Nachbereitung von zentralen Meetings des Zentrums
  • Berichtswesen des Zentrums inkl. eigenständiger Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Zentrumsleitung
    - Erstellung von Dokumenten sowie Recherchen, Überarbeitung ggf. auch Erstellung von Präsentationen aus der Zuarbeit  
       der einzelnen Bereiche des ZfHKs,
    - Einholen von Zahlen, Daten und Fakten zur eigenständigen Erstellung interner Analysen und Evaluierungen
  • Einsatzkoordination der wissenschaftlichen Hilfskräfte innerhalb des ZfHK in Abstimmung mit den Fachteams im Zentrum

Wir erwarten von Ihnen:

  • Hochschulabschluss - Bachelor mit Berufserfahrung, Master oder vergleichbar
  • FREUDE und Interesse an der Mitgestaltung von Hochschulkommunikationsthemen sowie an der Weiterentwicklung einer ganz besonderen Abteilung an der größten Hochschule Brandenburgs
  • erste praktische Erfahrungen im Kommunikationsbereich (Praktika, erste Berufserfahrung, Volontariat), idealerweise im Hochschulbereich
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und sozialer Kompetenz
  • Teamfähigkeit und empathische Kommunikationsfähigkeit sowie vertrauliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit, vorausschauend zu handeln
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Büro-Software (MS-Office)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert sind Kenntnisse und erste Erfahrungen 
    - im Bereich Grafikgestaltung 
    - mit CRM-Datenbanken und CMS-Systemen
    - im Beschaffungswesen in öffentlichen Einrichtungen

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, für die wir ein vergünstigtes Jobticket des VBB zur Verfügung stellen
  • diverse Gesundheits- und Sportangebote

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einer innovativen und dynamischen Hochschule und in einer zukunftsorientierten Abteilung mit moderner Führungsform.
Es erwartet Sie ein offenes, vertrauensvolles und wertschätzendes Arbeitsklima in einem netten Team mit der Möglichkeit der selbständigen Ausgestaltung Ihres Arbeitsplatzes und einem vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der oben genannten Kennziffer 2021_3119 bis zum 12. August 2021.

Hinweis: Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) können nicht übernommen werden.

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert entsprechend qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 Abs. 1 lit. B der DSGVO, § 26 Abs. 1 und Abs. 8 Satz 2 BbgDSG nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung an der TH Wildau ergeben. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz

Technische Hochschule Wildau
Sachgebiet Personal
Hochschulring 1
15745 Wildau 

Image
Image
Image
Image
Zurück zu den Stellenausschreibungen Online-Bewerbung